Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten in Pattaya

Aktivitäten - so kannst du den Tag in Pattaya gestalten!

Mimosa Pattaya – The City of Love

Mimosa Pattaya, City of Love, ist eine im europäischen Stil nachgebaute Stadt. In den Fachwerkhäusern sind Restaurants und Geschäfte untergebracht. Abends werden diverse Shows aufgeführt. Ein Besuch ist absolut lohnenswert!

Paläste Baan Sukawadee

In die thailändische Kultur eintauchen kann man am besten in einem der prunkvollsten Paläste, die Pattaya zu bieten hat. Die Paläste in hellblauen Farben, die prunkvoll ausgestattet sind, sollte man gesehen haben.

Holztempel The Sanctuary of Truth

Ein Tempel aus Holz erbaut, bietet einen Einblick in die Schnitzkunst verschiedener Kulturen. Jede Himmelsrichtung zeigt eine andere Charakteristik: Thailand, Laos, China und Burma werden thematisiert.

Mini Siam Park

Im Mini Siam Park sind verkleinerte Nachbildungen von Bauten aus Thailand und den Hauptstädten der ganzen Welt zu sehen, Vor allem die Thai Girls sind begeistert von diesem Park.

Ripleys Sky Rider Pattaya

Ripleys Sky Rider, die neuste Attraktion in Pattaya, ist ein mit Helium gefüllter Ballon, der vom Dach des Royal Garden Plaza 120 Meter in die Höhe schwebt. 15 Minuten lang hat man von oben so einen herrlichen Blick auf Pattaya.

Strandparadies – Insel Koh Samet

Nur eine Autostunde von Pattaya entfernt, liegt die kleine Insel Koh Samet. Die Insel begeistert durch kristallklares Wasser und feine, weiße Sandstrände. Die Insel ist Ideal, um für ein paar Tage vom Stress in Pattaya auszuspannen.

Koh Larn – Insel vor Pattaya`s Küste

Sauberes Wasser und schneeweiße Strände gibt es auf der Insel Koh Larn. Die Fahrt dauert mit der Fähre eine halbe Stunde. Vom Hafen aus bringen einen Taxis zu den schönsten Stränden.

Elephant Village

Im Elephant Village wird Tierschutz groß geschrieben! Etwa 30 der Dickhäuter leben im Elefanten Dorf in einem großen Freigelände, das von einem Orchideenpark ergänzt wird.

Tiffany Travestie Show

Die berühmte Tiffany´s Travestie Show in Pattaya muss man gesehen haben. Die spektakuläre Show bietet ein riesiges Tanzprogramm mit den besten Künstlern aus Thailand. Zum Schluß kann man sich mit den Stars fotografieren lassen

Ripley’s Believe It or Not!

Das Ripley’s Erlebnismuseum im Royal Garden Plaza, neben dem Marriott Hotel, sind menschliche Höchstleistungen zu bewundern. Daneben gibt es noch einige weitere Attraktionen wie 4 D Kino, Wachsfigurenkabinett, Horrorshow.

Khao Kheow Open Zoo

Der Zoo liegt etwa 10 km ausserhalb von Pattaya. In naturbelassener Umgebung leben an die 8000 Wildtiere aus Afrika und Asien. Dieser Zoo ist bedingt empfehlenswert.

Kart Speedway

Einmal richtig Gas geben kann man auf der Kart-Bahn in Jomtien. 15 min. kosten mit den schnellen Karts 500 THB, die Langsameren 250 THB. Auserdem kann man Quads leihen.

Pattaya Tipps


Pattaya Floating Market

Der schwimmende Markt von Pattaya, Pattaya Floating Market, ist ein riesiges thailändisches Dorf, das auf einem künstlich angelegtem See erbaut wurde, Vorbild für den schwimmenden Markt ist der Floating Markt in Damnoen Saduak.

Sri Racha Tigerzoo? Nein danke!

Wer exotiosche Tiere, wie Elefanten, Tiger & Co in Gefangenschaft sehen möchte und die damit verbundene Tierquälerei ausblenden kann, sollte den Tigerzoo besuchen. Ich empfehle den Besuch aus Gründen des Tierschutzes nicht!

Million Years Stone Park Krokodilfarm

Noch einer dieser Tier-Show-Parks, der sein Hauptaugenmerk auf Krokodile und Shows mit ihnen legt. Daneben leben aber auch Tiger und Elefanten im Park. Der botanische Garten ist sehenswert!

Nong Nooch Garden

Südlich von Pattaya, liegt einer der größten und schönsten tropischen Parks Südostasiens mit Elefanten und Thai Show, sowie einem kleinen Zoo. Man kann auf den Elefanten reiten.

Pattaya Park

Von dem 240 Meter hohen Pattayapark Tower bieten zwei Dreh-Restaurants einen tollen Ausblick. Pattaya Park ist ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und einem riesigen Schwimmbad

Pin It on Pinterest