Ein wahrhaft paradiesisch schönes Fleckchen Erde, das noch bis vor wenigen Jahren kaum bekannt und der berühmte absolute Geheimtip war, wird vom Massentourismus entdeckt und innerhalb kürzester Zeit zerstört. Die Geschichte ist nicht neu, doch selten hat sie sich in gleich krasser Weise zugetragen wie auf der ca. 40km östlich von Phuket gelegenen Insel Phi Phi Don. Die von herrlichen weißen Stränden und glasklarem Wasser umgebene Felseninsel wird während der Hauptsaison täglich von über 1000 Tagesausflüglern aus den benachbarten Orten, vor allem Phuket, besucht.

Insel Koh Phi Phi Thailand

Insel Koh Phi Phi Thailand

Der ständige Lärm und die Abgase der Boote lassen keine Ruhe aufkommen, und auch die von unzähligen Souvenirshops gesäumte Hauptstraße von „Phi Phi City“ erinnert mehr an einen Supermarkt als an ein Tropenparadies.

Erst wenn die Tagesausflügler die Insel verlassen haben, entfaltet sich wieder etwas vom ursprünglichen Charme dieses Südseetraums. Eine wahrhaft traumhafte Aussicht bietet sich vom „View Point“!

Weitere Pattaya Tipps für Dich