Hier findest du 11 goldene Regeln, die dir helfen sollen, den ersten Abend in einer Pattaya Bar zu „überleben“! Aber auch die Mehrfachtäter rufen sich diese Regeln immer wieder gerne neu in den Sinn! Lies meine Hinweise für das Verhalten in Bier Bars & AGoGo Bars und man wird Dir den Pattaya Newbie kaum anmerken.

Pattaya Bar Regel §1: Gehe rechtzeitig hin!

Die hübschesten Girls sind früh am Abend zu bekommen. Diese bleiben nicht lange allein! Sie sind schnell von einem anderen Mann besetzt! Wenn du in der ersten Bar nicht das Girls findest, was deinem Geschmack entspricht, wechsel sofort die Bar. In anderen Bars gibt es auch sexy Girls!

Pattaya Bar Regel §2: Beobachte die Girls!

Schmeiß dich nicht dem ersten Girl an den Hals, das sich dir präsentiert. Beobachte zunächst die anwesenden Girls. Vielleicht befindet sich dein Girls gerade noch nackt im Hinterzimmer und zieht sich um! Aber warte auch nicht zulange auf das „ganz besondere“ Girl. Das ist Zeitverschwendung!

Pattaya Bar Regel §3: Nicht in die Nähe der Tür setzen!

Mach dich nicht zu sehr sichtbar. Die Tür ist ein unbeliebter Platz bei den Girls, in einer dunkleren ruhigeren Ecke der Bar sitzt du besser. Manche Bars haben auch extra private Nischen, in die man sich verdrücken kann. Die Girls mögen es nicht, von anderen Gästen beobachtet zu werdend, ist es abgeschieden werden sie enthemmter

Pattaya Bar Regel §4: Nicht unterm Lautsprecher sitzen!

Eins der größten Probleme ist die Kommunikation mit den Girls. Die Sprachbarriere ist oft recht hoch. Daher sollte nicht noch zusätzlich laute Beschallung die Unterhaltung stören!

Pattaya Bar Regel §5: Kaufe den ersten Ladydrink!

Wenn du das Girl deiner Wahl noch nicht kennst, also noch keine „Partnerschaft“ mit ihr hattest, seid ihr zwei Fremde an einem völlig verrückten Ort! Sie hat also keine Ahnung von dem, was du von ihr erwartest! Sie hat auch keine Quote an verkauften Ladydrinks zu erfüllen! Überraschung: Viele der Girls mögen gar keinen Alkohol! Also frage dein Girl nach dem ersten Ladydrink, ob sie noch einen möchte, oder lieber Tip (Trinkgeld) für ihre Gesellschaft haben möchte. Meistens wird sie das Tip nehmen und sich ihre eigenen Erfrischungsgetränke holen. Mit dem ersten Ladydrink zeigst du dem Girl nur, dass du gerne mit ihr Zeit verbringen willst – natürlich gegen Bares!
Es ist nicht notwendig, den Kellnerinnen Ladydrinks auszugeben, es sei denn, du willst sie mitnehmen!

Pattaya Bar Regel §6: Willst du ein Girl nicht auslösen, sag es ihr!

Mache dir immer bewusst, die Girls suchen lediglich einen Sponsor für die Nacht, diese Möglichkeit solltest du ihnen auch nicht nehmen! Willst du das Girl, das dich grad umsorgt und der du schon einen Ladydrink ausgegeben hast doch nicht mitnehmen wollen, sag es ihr rechtzeitig! Solange du mit einem Girl beschäftigt bist, bist du nämlich für die anderen Tabu! Sie werden dich nicht beachten! Also spiele mit offenen Karten, so kannst du in der gleichen Bar noch andere Girls kennenlernen und musst nicht extra die Bar wechseln!

Pattaya Bar Regel §7: Frühzeit ein großzügiges Trinkgeld geben!

Vor allem in GoGo Bars macht sich Tip oftmals bezahl, denn bei den Girls geht es ausschließlich darum, viel Geld zu verdienen! Nach einem anfänglichen Beschnuppern, annimieren 10 – 200 THB die Girls meistens zu mehr! Tip senkt die Hemmschwelle der Girls enorm. Auch wenn bspw. eine Tänzerin beim tanzen recht schüchtern erscheint, kann Tip mitmal ihre Klamotten komplett fallen lassen. Befingerst du ein Girl und sie dich, ist dafür Tip angebracht! Denk immer daran, je spendabler du einem Girl in der Bar gegenüber bist, um so mehr wird sie dich im Hotel belohnen! Lässt das Tip dein Wunschgirl nicht lockerer werden, vergiss sie und wechsel die Bar – du wirst keinen Spass mit ihr haben!

Pattaya Bar Regel §8: Schütze deine Annonymität!

Emailadressen, Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum, Nachname; dies sollte alles tabu sein für die Girls! Die Girls können sehr erfinderisch sein, etwas über die zu erfahren und es für ihr Zwecke zu nutzen. Also erzähle ihnen nichts, was sie nicht wissen müssen. Beseitige im Hotel Kofferanhänger u. ä., aus denen deine Identität hervorgeht! Oder möchtest du per Post eine Vaterschaftsklage nach Deutschland geschickt bekommen? Soll alles schon passiert sein! Schaff dir eine Urlaubs-Email-Adresse an und besorg dir eine Thai Sim Karte!

Pattaya Bar Regel §9: Frage nach „Special Shows“

Einige Bars bieten die Möglichkeit, einige Zeit mit einer oder mehreren Tänzerinnen oder Kellnerinnen in einem „privaten Raum“ zu verbringen. Dabei geht es nicht darum, mit ihnen Sex zu haben, sondern vielmehr, aus nächster Nähe eine Stripshow zu bekommen. Was sonst durch Bikinis und Uniformen verhüllt ist, kannst du schon mal abchecken und wenn die Girls nichts dagegen haben, auch schon mal befingern. Das ganze hat den Vorteil, du siehts vorher schon, was du kaufst und später im Hotel im Bett haben wirst!

Pattaya Bar Regel §10: Schütze dich zu aller Zeit!

Wenn du dich für Sex mit einer der Huren entscheiden hast, benutze ein Kondom, egal wie verlockend es auch ist, sie ohne zu poppen. Immer wieder liesst man, dass man zwei Kondome übereinander ziehen soll, doch das ist ein gefährlicher Irrglaube! Werden zwei benutzt, reibt Latex auf Latex, dies führt schneller zum reissen der Gummis! Bring dir am besten hochwertige Kondome aus Deutschland mit. Wenn du in Pattaya welche kaufst, kaufe nur Markenkondome!
Wenn du Nachts in Pattaya allein unterwegs bist, achte auf deine Umgebung und begieb dich nicht in all zu düstere Ecken!
Tragen niemals mehr Geld mit dir umher, als du für den Abend benötigst! Nimm keine Kreditkarten mit, höchstens eine Prepaidcard, auf der sich etwas Reservegeld befindet! Vor allem, setze dir ein eigenes Limit, was du am Abend ausgeben willst und kannst! Man verkalkuliert sich ganz schnell und ein paar tausend Baht sind schnell ausgegeben!

Pattaya Bar Regeln §11: Behandle dir Girls mit Respekt!

Ja, dein Girl, dass du am Start hast ist eine Nutte, aber sie ist auch eine Frau und verdient es, respektvoll behandelt zu werden! Zahle ihr auch soviel, wie sie verlangt bzw. wie es für ihren Service angemessen ist! Wenn du sie wiedersehen willst, sage es ihr. Wenn sie dich wiedersehen will, aber du es nicht möchtest, sage ihr, du bist ein Butterfly! Die meisten Thai Girls mögen es nicht, wenn Fotos von ihr gemacht werden, weder nackt noch angezogen. Sie wissen, dass die meisten Bilder im Internet landen! Frage die Girls erst, ob Fotos ok sind, manchmal hilft auch ein wenig Tip beim umdenken des Girls!

Weitere Pattaya Tipps für Dich